Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

23.12.2018 – 13:10

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Drogen im Straßenverkehr

Stadtlohn (ots)

Am Sonntag kontrollierten Polizeibeamte gegen 04.55 Uhr auf der Straße Kalterweg einen 26-jährigen Autofahrer aus Stadtlohn. Ein Drogentest verlief positiv auf den Cannabis-Wirkstoff THC und Amphetamin, sodass der Mann jetzt mit einem Bußgeld in einer Höhe von mindestens 500 Euro, einem Fahrverbot und zwei Punkten in der Verkehrszentraldatei rechnen muss. Ein Arzt entnahm dem 26-Jährigen eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. Die Polizeibeamten untersagten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken