Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Radfahrerin verletzt/Verursacher flüchtet

Gronau (ots) - Nachdem ein noch unbekannter Motorrollerfahrer am Dienstagmorgen, gegen 07.45 Uhr eine Fahrradfahrerin auf der Straße "Auf der Sunhaar" gestreift hatte, stürzte und verletzte diese sich leicht. Anschließend war der Unbekannte weitergefahren, ohne sich um die Verletzte zu kümmern und seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Die Radfahrerin (42, Gronau) hatte die Straße "Auf der Sunhaar" in Richtung Schelverweg befahren. In diesen wollte sie nach eigenen Angaben einbiegen, als der Motorrollerfahrer, der in gleiche Richtung unterwegs war, links an ihr vorbeifuhr und sie am Vorderrad streifte.

Ohne auch nur anzuhalten, habe dieser seine Fahrt in Richtung Wilhelmstraße fortgesetzt.

Nach Angaben der Gronauerin habe sich neben dem Fahrer, der einen mattschwarzen Helm trug, noch eine zweite Person auf dem Fahrzeug befunden. Der Motorroller soll Schwarz gewesen sein.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Ahaus unter der Rufnummer 02561 - 9260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: