Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Ohne Helm und Führerschein

Borken (ots) - Wer keinen Führerschein hat, sollte nicht auch noch die Polizei auf sich aufmerksam machen. Dies tat aber am Freitag gegen 13.00 Uhr ein 19-jähriger Motorrollerfahrer aus Borken, als er auf der Weremboldstraße ohne Helm unterwegs war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: