Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Bezirksdienstbeamter entdeckt Brand

Isselburg (ots) - Vorsichtshalber ins Krankenhaus kam am Dienstag ein Mann in Isselburg: Von ihm unbemerkt war ein Brand in dem Haus am Pappelweg in Anholt entstanden, in dem er sich aufhielt. Ein Bezirksdienstbeamter der Polizei entdeckte den Brand, der im Kamin des Gebäudes entstanden war. Er alarmierte die Feuerwehr und machte den Betroffenen darauf aufmerksam.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: