Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

13.06.2018 – 11:01

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Gegen Hauswand geprallt und weggefahren

Isselburg (ots)

Einen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer in Isselburg hinterlassen. Er prallte gegen eine Hauswand an der Minervastraße und entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Allerdings blieben Fahrzeugteile zurück. Der Unfall ereignete sich im Zeitraum zwischen Montag, 10.00 Uhr, und Dienstag, 15.00 Uhr. Das Verkehrskommissariat in Bocholt bittet um Hinweise unter Tel. (02871) 2990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken