Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

07.06.2018 – 15:09

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Verdächtige schnell gefunden

Gronau (ots)

Festgenommen hat die Polizei am Donnerstag kurz nach einem Diebstahl in Gronau zwei Tatverdächtige: Einer 60-jährigen Gronauerin war gegen 10.20 Uhr im Freibad an der Brändströmstraße eine Tasche gestohlen worden. Die Verdächtigen hatten sich zuvor auf eine Bank gesetzt, auf der die Tasche gelegen hatte. Die Täter flüchteten in Richtung Stadtpark. Auf einem Fußweg zwischen Stadtpark und Alstätter Straße entdeckten Polizeibeamte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung zwei Männer, auf die die Beschreibung der Täter passte. Die Beamten nahmen den 35-Jährigen und den 34-Jährigen, beide aus Enschede (NL), vorläufig fest. Ein Teil des Diebesgutes fand sich bei einem von ihnen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken