Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

15.09.2020 – 14:56

Polizei Gütersloh

POL-GT: 11-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Gütersloh (ots)

Steinhagen (MK) - Am Montagnachmittag (14.09., 15.51 Uhr) ereignete sich im Einmündungsbereich Austmannshof und der Straße Esch ein Zusammenstoß zwischen einer 47-jährigen Pkw-Fahrerin und einem 11-jährigen Radfahrer, der sich hierbei leicht verletzte.

Die Jeep-Fahrerin aus Steinhagen befuhr die Straße Austmannshof in Richtung Postweg. Die Straße Esch befuhr ein 11-jähriger Radfahrer zeitglich in Richtung Austmannshof und beabsichtigte den späteren Angaben nach die Straße Austmannshof in Richtung Brockhagener Straße zu überqueren. Im Einmündungsbereich kam es in der Folge zu einer Kollision zwischen den Verkehrsteilnehmern. Der 11-Jährige kollidierte mit der Fahrzeugseite des Jeeps und stürzte.

Nach einer Erstversorgung durch die Jeep-Fahrerin wurde der Junge vom Rettungsdienst vorsorglich zur weiteren ambulanten Behandlung in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 2850 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh