Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

Polizei Gütersloh

POL-GT: Brand in Schloß Holte-Stukenbrock

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (FK) - Am Sonntagnachmittag (18.02., 14.00 Uhr) meldeten Zeugen eine brennende Haushälfte an dem Ulmenweg.

Anwohner hatten die Hausbewohner der anderen Haushälfte bereits über das brennende Nachbarhaus informiert. Als die Feuerwehr und die Polizei an dem Brandort eintrafen, waren alle Hausbewohner unverletzt in Sicherheit. Das Haus brannte, insbesondere im Dachbereich in voller Ausdehnung. Das Nachbarhaus wurde ebenfalls beschädigt.

Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis in die Abendstunden an.

Beide Haushälften sind derzeit nicht bewohnbar.

Genaue Angaben zu der Brandursache können noch nicht gemacht werden. Die Brandexperten der Polizei Gütersloh haben ihre Ermittlungen aufgenommen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf derzeit schätzungsweise 500.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Gütersloh
Weitere Storys aus Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
  • 18.02.2019 – 11:10

    POL-GT: Schlägerei in der Innenstadt - Ingewahrsamnahme

    Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Am Samstagnachmittag (16.02., 16.05 Uhr) meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung an der Ernst-Buschmann Straße / Kolbeplatz in Höhe eines Cafés. Zeugenangaben nach wurde unter anderem eine Flasche und ein Stuhl geworfen. Zudem soll einer der Männer in das Fahrrad eines Zeugen getreten haben. Als die Polizeisirenen ertönten, fuhr der eine Mann mit dem Fahrrad davon. ...

  • 17.02.2019 – 14:12

    POL-GT: Unfall auf der Bundesstraße 61 - glücklicherweise niemand verletzt

    Gütersloh (ots) - (KB) Am Sonntagmorgen (17.02.) gegen 11.30 Uhr kam es auf an der Kreuzung Franz-Birkhan-Ring (Bundesstraße B 61) /Goethestraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Gleichfalls erhielt die Leitstelle der Feuerwehr einen Notruf über die Firma eines Fahrzeugherstellers. Hier wurde durch das im Fahrzeug verbaute Notrufsystem der Notruf ...

  • 16.02.2019 – 08:00

    POL-GT: Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise

    Gütersloh (ots) - Rietberg (FK) - Am Montag (18.02.) findet vormittags ab 08.30 Uhr an der Rudolf-Bracht-Grundschule Mastholte, Riekstraße, für die Schülerinnen und Schüler im 4. Schuljahr die diesjährige Radfahrprüfung im öffentlichen Verkehrsraum statt. Die Autofahrer auf den Straßen im Nahbereich der Schule werden gebeten, besonders rücksichtsvoll zu fahren, um den Kindern mit ihren Rädern eine sichere und ...