Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

14.02.2019 – 15:09

Polizei Gütersloh

POL-GT: Schrebergarteneinbrecher flüchtet in Teich - Festnahme

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Seit November 2018 häuften sich im gesamten Stadtgebiet nächtliche Einbruchdiebstähle aus Schrebergartenhäusern. Diese ereigneten sich insbesondere in der Kleingartenanlage der Reinkenwiese. In diversen Fällen wurden Lauben aufgebrochen. In den meisten Fällen wurden Lebensmittel gestohlen oder noch vor Ort konsumiert. Dabei wurde nicht unerheblicher Sachschaden angerichtet. Derzeit sind bei der Polizei über 60 Taten angezeigt worden.

Der Polizei Gütersloh gelang es am Dienstagabend (12.02., 21.20 Uhr) einen Einzeltäter in der Kleingartenanlage Reinkenwiese anzutreffen, als dieser gerade dabei war, in eine Laube einzubrechen. Beim Erkennen der Polizei flüchtete der Einbrecher fußläufig und sprang, offensichtlich um die verfolgenden Polizeibeamten abzuschütteln, in einen Teich.

Das gelang dem Täter nicht. Ein Polizeibeamter folgte dem Flüchtenden mit einem beherzten Sprung in das kühle Nass und konnte ihn dort schwimmend festnehmen. Bei der Festnahme leistete der 44-jährige Einbrecher erhebliche Gegenwehr und verletzte den Polizeibeamten leicht. Der Festgenommene verletzte sich dabei ebenfalls leicht.

Bei dem 44-jährigen Täter handelt es sich um einen rumänischen Staatsangehörigen, ohne festen Wohnsitz in Deutschland. Er wurde Mittwoch (13.02.) einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Haft bis zur Hauptverhandlung an.

Die Polizei Gütersloh geht nach derzeitigem Stand der Ermittlungen davon aus, dass dem Rumänen ein Großteil der Einbrüche in die Kleingartenanlagen im Bereich Rheda-Wiedenbrück zuzuschreiben sind.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh