Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

16.05.2018 – 14:26

Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall mit Traktor - keine Verletzten, hoher Sachschaden

Gütersloh (ots)

Verl (CK) - Am Mittwochmorgen (16.05., 06.30 Uhr) befuhren ein 54-jähriger Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock mit seinem Traktor Deere und eine 21-jährige Frau aus Paderborn mit ihrem Mercedes in genannter Reihenfolge die Paderborner Straße in Fahrtrichtung Hövelhof.

In Höhe des Hausnummer 517 beabsichtigte der Fahrer des Trekkers nach links abzubiegen. In dieser Situation setzte die hinter ihm fahrende Mercedesfahrerin zum Überholen an. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht der Kollision kippte der Traktor auf den Mercedes. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

An den Fahrzeugen, die beide nicht mehr fahrbereit waren und vom Unfallort abgeschleppt werden mussten, entstand Sachschaden in Höhe von 100 000 Euro Sachschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Paderborner Straße für drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung