Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Polizei sucht unfallbeteiligtes Kind

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Bereits am 02. Mai 2007, gegen 14:15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern in der Hamburger Straße in Höhe der dortigen Kirche.

Eine 22-jährige Frau befuhr auf ihrem Mountainbike den rechten Radweg der Hamburger Straße, als ihr in Höhe der Kirche ein ca. 12-13 Jahre altes Kind ebenfalls auf einem Fahrrad entgegen kam. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden.

Das ca. 150 cm große, blonde Kind mit leicht gewellten Haaren, bekleidet mit einer hellblauen Jenas und Turnschuhen, entfernte sich in Richtung Schulstraße ohne der 22 Jährigen seinen Namen zu nennen.

An dem Kinderfahrrad ist vermutlich ein schwarzer Fahrradkorb beschädigt.

Die 22 Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Die Polizei Henstedt-Ulzburg bittet das Kind bzw. dessen Eltern sich unter 04193-99130 zu melden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: