Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved - Ehrliche Blumenmädchen - Eigentümer gesucht

    Bornhöved (ots) - Zwei Schülerinnen haben am Sonntagnachmittag, gegen 14 Uhr, im Bereich Kieler Tor, beim Blumenpflücken eine Geldbörse mit weit über hundert Euro Bargeld gefunden.

    Die beiden Mädchen verhielten sich vorbildlich und gaben das Portemonnaie bei der Polizei ab. Die Beamten suchen jetzt den Eigentümer dieser Geldbörse und bitten den Besitzer, sich mit der Polizei in Bornhöved unter Tel.: 04323-6410 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: