Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh: Freilaufende Ziegen

    Hasloh (ots) - Freilaufende Ziegen an der B 4 beschäftigen die Polizei in Bönningstedt gestern insgesamt dreimal im Laufe des Tages.

Die Tiere mussten immer wieder eingefangen und auf eine Weide in der Kieler Straße zurück geleitet werden. Glücklicherweise ist es durch die Ziegen zu keinem Unfall gekommen.

Die Weide ist nur mangelhaft umzäunt. Mit dem Eigentümer der Koppel wird diesbezüglich Kontakt aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: