Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Pinneberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag, gegen 12.50 Uhr, im Bereich Prisdorfer Straße/ Berliner Straße sind drei Personen leicht verletzt worden.

Eine 59-jährige Pinnebergerin befuhr mit ihrem PKW Mercedes die Prisdorfer Straße aus Richtung Prisdorf und wollte nach links in die Berliner Straße einbiegen.

Dabei übersah sie den entgegen kommenden PKW VW einer 58-jährigen Frau aus Prisdorf, die auf der Prisdorfer Straße unterwegs war.

Bei dem anschließenden Frontalzusammenstoß wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt, der Ehemann der 59-jährigen Mercedes-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Alle Beteiligten kamen vorsorglich ins Krankenhaus.

Der Verkehr musste aufgrund der Bergungsarbeiten an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: