Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Feuer

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Heute Morgen, gegen 07.25 Uhr, kam es im Immenhacken, in einer Firma, die ätherische Öle herstellt, zu einem Feuer. Bei Arbeiten an einem Öltank, in dem Sternanisöl gelagert wurde, entzündete sich die Isolierwolle. Die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg konnte den Brand innerhalb einer halben Stunde löschen. Vorsorglich waren die Beschäftigen der Firma aus dem Gebäude evakuiert worden, die Büroräume wurden nach dem Löscheinsatz wieder freigegeben. Gebäudeschaden entstand nicht, der Tank wurde bei dem Brand vollständig zerstört.

Menschen kamen nicht zu Schaden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: