Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld - Unfall

    Schmalfeld (ots) - Heute Morgen, gegen 06.10 Uhr, kam es in Schmalfeld, Lentföhrdener Straße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Mann aus der Nähe von Bad Bramstedt befuhr mit seinem PKW die K 81 in Richtung Schmalfeld. Etwa 500 Meter vor dem Ortseingang geriet er verlor er vermutlich aufgrund von Übermüdung die Kontrolle über seinen PKW Ford, kollidierte mit einem Leitpfosten und kam dann rechtsseitig im Graben mit seinem Fahrzeug zum Stehen.

Bei dem Unfall blieb er unverletzt, der entstandene Sachschaden wir auf etwa 1000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: