Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Unfall mit verletztem Radfahrer

    Norderstedt (ots) - Heute Morgen, gegen 07.30 Uhr, kam es in Norderstedt, Berliner Allee, Höhe Schumannstraße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Norderstedter verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg, bremste und geriet mit einem Reifen auf die Fahrbahn. Ein 37-jähriger LKW-Fahrer aus der Nähe von Neumünster versuchte noch auszuweichen, riss dann jedoch den Radfahrer mit seinem Anhänger mit. Der Norderstedter wurde bei dem Unfall verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er stand unter Alkoholeinfluss, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Dem 57-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, gegen ihn ermittelt die Polizei jetzt wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr

    .


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: