Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Bad Segeberg (ots) - In Wahlstedt, Waldstraße, kam es gestern, 22. 03. 2005, gegen 15.40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin.

    Eine 72 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW befuhr die Waldstraße in Richtung Kronsheider Straße.

    Vor ihr fuhr in gleicher Richtung eine 68 Jahre alte Radfahrerin aus Wahlstedt.

    Die Radfahrerin wollte nach links auf eine Grundstücksauffahrt abbiegen und hatte nach Zeugenaussagen dieses auch rechtzeitig und deutlich vorher angezeigt. Dazu ordnete sie sich zur Fahrbahnmitte hin ein.

    In diesem Moment versuchte die Pkw-Fahrerin die Radfahrerin zu überholen. Zwischen Fahrrad und Pkw kam es zu einer leichten Berührung und die Radfahrerin stürzte auf die Fahrbahn. Mit geringen Verletzungen wurde sie mit einem Rettungswagen zur medizinischen Versorgung in das Krankenhaus Bad Segeberg verbracht.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: