Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

19.01.2005 – 16:48

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Unfall mit leicht verletzter Person

Schmalensee (ots)

Heute Morgen, um 07.39 Uhr, kam es auf der B 430, Schmalensee, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 27-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Der Mann war mit seinem PKW Audi aus Richtung Plön kommend in Richtung Schmalensee unterwegs und wich vermutlich einem Reh aus. Dadurch geriet der Wagen so stark ins Schaukeln, dass er auf die Gegenfahrbahn geriet, sich überschlug und auf dem Dach landete. Der Fahrer konnte sich nahezu unverletzt befreien. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg