Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Einbruch in Telefonzelle

Kaltenkirchen (ots) - Die Polizei hat am 21.11, 00.23 Uhr einen 17-jährigen Mann festgenommen, der in einer Telefonzelle an dem Münzbehälter gehebelt hat. Zeugen hatten den Mann beobachtet und die Beamten alarmiert. Die Polizisten konnten den Kaltenkirchener nach einer kurzen Verfolgung stellen. Das Werkzeug wurde sichergestellt.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: