Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Fahren unter Drogeneinfluss

    Bad Segeberg (ots) - Ein 18-jähriger Kaltenkirchener wurde am Samstagabend, gegen 22.45 Uhr in Henstedt-Ulzburg von der Polizei kontrolliert. Er gab den Beamten gegenüber an, dass er morgens einen Joint geraucht hatte, woraufhin er seinen gerade 10 Tage alten Führerschein wieder los war. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, es wurde Anzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: