Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Betrunkener Pkw-Fahrer ging Polizei ins Netz

    Bad Segeberg (ots) - Wieder hat es einen alkoholisierten Pkw-Fahrer erwischt. Gestern am frühen Nachmittag, gegen 13.20 Uhr, meldeten aufmerksame Verkehrsteilnehmer in Wahlstedt, Kronsheider Straße, der Polizei einen offensichtlich betrunkenen Verkehrsteilnehmer.

    Noch in unmittelbarer Nähe konnte das Fahrzeug gestoppt werden, am Steuer ein 53 Jahre alter Mann aus dem nördlichen Kreisgebiet.

    Deutlich stieg den Beamten die Alkoholfahne in die Nase. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,49 Promille.

    Es kam was kommen musste - die Polizeibeamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme des Führerscheins an. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ist eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: