Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Diebe und Einbrecher im Kreisgebiet

    Bad Segeberg (ots) - Bornhöved - Unbekannte Diebe entwendeten am vergangenen Wochenende, den 03. 04. 2004, 13.00 Uhr, bis 05. 04. 2004, 05.30 Uhr, von einem Firmengrundstück an der Segeberger Landstraße eine Sattelzugmaschine mit dem amtlichen Kennzeichen PLÖ-K 487.

    Entsprechende Fahndungsmaßnahmen wurden von der Polizei eingeleitet. Bislang fehlt von der Zugmaschine jede Spur.

    Norderstedt - In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Diebe in eine Bauhalle im "Flensburger Hagen" ein.

    Zuvor hatten die Einbrecher eine FH-Tür aufgehebelt.

    Mit diversen Werkzeugen entkamen die Täter unerkannt.

    Wahlstedt - Ziel von Einbrechern war am vergangenen Montag, 04.00 - 14.00 Uhr, eine Wohnung in der "Alten Landstraße".

    Die unbekannten Diebe hatten zuvor die Wohnungstür aufgehebelt und drangen ins Innere ein.

    Als Beute erlangten sie einen Videorekorder und einen Computer.

    Norderstedt - In den heutigen frühen Morgenstunden, gegen 03.30 Uhr, warfen bislang unbekannte Einbrecher mit einem ausgehobenen Gullydeckel die Schaufensterscheibe zu einem Secandhand-Laden in der Rathausallee ein.

    Dann drangen die Einbrecher in das Ladeninnere ein. Dort zerstörten die Diebe eine Glasvitrine und entwendete Modeschmuck von bislang unbekannten Wert.

    Durch die Einbruchshandlungen sprang die Alarmanlage an. Aufmerksam gewordene Zeugen erkannten noch, wie zwei dunkelhäutige Männer flüchteten.

    Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang ohne Erfolg.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: