Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

13.11.2003 – 14:56

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: B 432/Itzstedt - Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

    Bad Segeberg (ots)

    B 432/Itzstedt - Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person:

    In der Nacht zum Donnerstag befuhr eine 41-jährige Hamburgerin die Bundesstraße 432 in Richtung Nahe.

    Kurz vor 03.00 Uhr kam die Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw Nissan Micra nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

    Da die Frau in dem Fahrzeug eingeklemmt wurde, musste sie von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der eingetroffene Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod der Verunfallten feststellen.

    Die Unfallursache konnte noch nicht eindeutig geklärt werden, wobei eine suizidale Absicht nicht ausgeschlossen werden.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung