Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

27.10.2003 – 16:00

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots)

    Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle :

    In der Nacht zum Sonntag bohrten derzeit unbekannte Täter das Schloss der Kellertür eines Einfamilienhauses in der Eichenstraße in Alveslohe. Nachdem sich die Täter so Zutritt verschafft hatten, entwendeten sie neben einigen Kleinigkeiten wie Handtüchern noch Bargeld in Höhe von 150 Euro.

    Im selben Tatzeitraum wurde ebenfalls in Alveslohe in der Buchenstraße die Scheibe einer Garage eingeworfen. Hier ließen die Werkzeug in noch unbekannter Höhe mitgehen.

    In Leezen wurde zwischen Samstag Abend und Sonntag Morgen das Vorhängeschloss eines Rohbaus in der Hamburger Straße aufgehebelt. Die unbekannten Täter erbeuteten einen Akkuschrauber, eine Motorsäge sowie vier Falschen Alkoholika.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204

Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung