Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) -

    Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle:

    In der Zeit zwischen Dienstag, 16.00 Uhr, und Mittwoch, 07.15 Uhr, hebelten derzeit unbekannte Täter die rückwärtige Tür eines Schuppens gegenüber des Golfclubs Segeberg in Wensin auf. Nachdem sie im Schuppen noch eine innere Abtrennung überwanden, nahmen sie offenbar gezielt Utensilien des Golfclubs mit. Zu diesen zählte unter anderem eine Motorsäge und ein Kantenschneider. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

    In Bad Segeberg wurde in der Zeit zwischen Montag Abend und Mittwoch Mittag die Eingangstür eines Sportlerheimes in der Marienstraße aufgehebelt. Nachdem die Täter noch ein im Vereinsheim befindlichen Zigarettenautomaten aufgebrochen hatten, entwendeten sie neben Zigaretten weiterhin Bargeld und alkoholische Getränke in derzeit unbekannter Höhe.

    In Norderstedt drangen unbekannte Täter zwischen Dienstag Abend und Mittwoch Mittag über die Terrassentür in eine Wohnung in der Rathausallee ein. Sie konnten mit einem Laptop und einem Camcorder entkommen.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: