Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftstadt Tödlicher Arbeitsunfall

    Erftkreis (ots) - In Erftstadt stürzte am Mittwochnachmittag (11.12.) ein Hausbesitzer (63) bei Reparaturarbeiten an seinem Garagendach ca. drei Meter in Tiefe und zog sich tödliche Kopfverletzungen zu. Gegen 15.00 Uhr hatte der 63-Jährige in einem Teilbereich des Daches die vorhandene Eternitauflage entfernt. Wenig später stürzte er durch diese Öffnung auf den Garagenboden. Gegen 15.30 Uhr wurde er dort leblos von seiner Ehefrau gefunden. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 63-Jährigen feststellen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: