Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-RT: Mutmaßliche Rauschgiftdealer in Haft - erhebliche Menge illegaler Betäubungsmittel beschlagnahmt (Riederich)

Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums ...

POL-DO: Unbekannte Geldabheber gesucht

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0081 Die Dortmunder Polizei sucht nach zwei unbekannten Geldabhebern, die im ...

28.12.2001 – 11:03

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Einbrüche

      Erftkreis (ots)

In der Zeit vom 21.12.2001 – 27.12.2001
ist im Erftkreis in

  den Kindergarten St. Peter in der Brunnenstraße in Bedburg
      in ein Gebäude des Erftverbandes im Lourther Weg in
Bergheim – Auenheim
        und
      in die Grundschule Manheim in der Germaniastraße in Kerpen
– Manheim

    eingebrochen worden. Unbekannte Täter hebelten an den Objekten jeweils die Eingangstüren auf und entwendeten aus dem Kindergarten einen CD – Player, beim Erftverband ein Handy und Druckerpatronen und aus der Grundschule drei Bälle. An der Grundschule zerschlugen sie die Leuchtkörper, hoben einen Kanaldeckel aus und rissen einen Teil der Dachrinne ab.     Hinweise erbitten die Kriminalkommissariate Bergheim unter Ruf: 02271 81-0 und Kerpen unter Ruf: 02237 – 97302-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis