Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

16.10.2019 – 15:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Raub einer Handtasche
Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots)

Am Dienstag, den 15.10.19, ist es in Elmshorn zum Raub einer Handtasche gekommen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Gegen 19:45 Uhr befuhr eine 56-jährige Elmshornerin mit ihrem Fahrrad die Berliner Straße. In Höhe einer Tankstelle hielt sie kurzzeitig an. Dabei bemerkte sie, dass sich zwei Radfahrer direkt hinter ihr befanden. Einer von beiden griff in diesem Moment nach ihrer Handtasche, die sie zuvor in ihrem Fahrradkorb abgelegt hatte. Im weiteren Verlauf stürzten alle drei zu Boden. Einer der beiden schlug dann auf die 56-Jährige ein und raubte ihr die Handtasche. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Sie ließen jedoch vor Ort ein Fahrrad zurück. Dabei handelt es sich um ein schwarzes Herrenrad der Marke Gudereit, Typ comfort 7.0. Die Täter waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen wird auf 180 cm geschätzt und hatte eine schlanke Statur. Der zweite Täter war etwa 185 cm groß und kräftig.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Hinweise zum Geschehen oder zu dem zurückgelassenen Fahrrad machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04121-8030 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Steffen Büntjen
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell