Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

20.05.2019 – 14:34

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasenmoor, B 206 (Dorfstraße) / Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots)

Am Sonntag, den 19.05.19, verletzten sich vier Pkw-Insassen bei einem Verkehrsunfall bei Hasenmoor. Ein 39-Jähriger aus Ammersbek fuhr mit seinem Skoda Oktavia auf dem Weider Weg. Gegen 12:00 Uhr wollte er die B 206 (Dorfstraße) kreuzen. Hierbei übersah er einen Lkw, der auf der B 206 in Richtung Bad Segeberg fuhr. Der Lkw stieß gegen das Heck des Skodas. Außerdem kollidierte der Pkw frontal mit einem gegenüberliegenden Baum. Hierbei verletzten sich der Autofahrer sowie seine drei Fahrzeuginsasseninnen (6, 8 und 39) leicht. Rettungskräfte brachten alle vier in ein Krankenhaus. Der 38-jährige Lkw-Fahrer aus Polen blieb unverletzt.

Der Sachschaden liegt bei 20.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Skoda, der nicht mehr fahrbereit war. Die Sperrung der Unfallstelle konnte gegen 12:40 Uhr wieder aufgehoben werden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell