Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

09.04.2019 – 07:58

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Zeugen gesucht: Parkendes Auto angefahren

Bad Segeberg (ots)

Bereits am vergangenen Mittwochnachmittag, den 3. April 2019, hat ein bislang Unbekannter auf einem öffentlichen Parkplatz in der Hamburger Straße ein Auto angefahren und sich anschließend vom Unfallort entfernt.

Der später angefahrene weiße Audi A4 wurde durch einen 53-Jährigen aus Henstedt-Ulzburg gegen 14:30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz beim Rathaus, gegenüber dem dortigen Edeka-Markt, geparkt. Als er gegen 16:15 Uhr zurückkehrte, fand er sein Auto an der linken vorderen Seite beschädigt vor. Der Verursacher befand sich nicht mehr vor Ort.

Die Beamten der Polizei Henstedt-Ulzburg haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen in diesem Zusammenhang Zeugen des Unfalls. Hinweise nehmen die Beamten unter 04193 99130 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg