Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

13.02.2019 – 14:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Trunkenheitsfahrt unterbunden

Bad Segeberg (ots)

Gestern Abend konnten die Beamten des Polizeireviers Elmshorn nach einem Hinweis eine Trunkenheitsfahrt beenden.

Gegen 20:50 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis, dass eine Person nach reichlichem Alkoholkonsum in einer Kneipe mit einem Transporter unterwegs sein sollte. Nach intensiver Fahndung konnte das Fahrzeug im Bereich der Straßen Wedenkamp und Flamweg angetroffen und schließlich im Vordersteig angehalten und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle offenbarte der 30-jährige Fahrer aus Elmshorn schon eine deutliche "Alkoholfahne". Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,60 Promille. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, stellten den Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg