Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Fahrradfahrer auf dem Kaiserwörthdamm

Ludwigshafen-Mundenheim (ots) - Am Freitag, 12.10.2018, um 17.35 Uhr, kam es am Kaiserwörthdamm, Kreuzungsbereich Wegelnburgstraße, zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer. Ein 43-jähriger Ludwigshafener befuhr mit seinem Fahrrad den Radweg am Kaiserwörthdamm in Fahrtrichtung Speyer. Ein 64-jähriger Ludwigshafener befuhr mit seinem PKW den Kaiserwörthdamm in gleicher Richtung und sah bei grün zeigender Lichtzeichenanlage vor, nach rechts in die Wegelnburgstraße einzubiegen. Hierbei übersah der Pkw-Fahrer den auf dem Radweg fahrenden und bevorrechtigten Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fahrrad. Hierbei verletzte sich der Fahrradfahrer leicht an der linken Schulter und am linken Bein. Der Fahrradfahrer wurde zwecks ärztlicher Behandlung durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 1600 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: