Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrer und PKW

Bad Segeberg (ots) - Gestern ist es in Bad Segeberg auf der Bramstedter Landstraße / B 206 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und Fahrradfahrer gekommen.

Um 18:50 Uhr befuhr ein 43-jähriger Bad Segeberger mit seinem PKW die B 206 aus Bad Bramstedt kommend in Richtung Lübeck. In Höhe der Abfahrt zur B 432 / der begrünten Verkehrsinsel wollte ein nach jetzigem Erkenntnisstand unbeleuchteter Fahrradfahrer die B 206 überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW, der auf der linken Fahrspur in Richtung Lübeck fuhr. Der PKW wurde an der rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der 23-jährige Fahrradfahrer aus dem Kreis Segeberg verletzte sich bei dem Unfall leicht. Er wurde zur weiteren medizinischen Versorgung in das Krankenhaus nach Bad Segeberg gebracht.

Zudem stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Fahrradfahrer alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,71 Promille. Daher wurde dem Radfahrer zusätzlich eine Blutprobe entnommen und eine entsprechende Strafanzeige gefertigt.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: