Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

21.07.2017 – 13:43

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Moorwegsiedlung / Polizei erbittet Hinweise nach mehreren Pkw-Aufbrüchen

Bad Segeberg (ots)

In der Zeit von Donnerstag, den 20.07.17, 23.00 Uhr, bis Freitag, 07.00 Uhr, wurden in der Moorwegsiedlung in Wedel neun neuwertige Pkw aufgebrochen. Aus allen Fahrzeugen wurden die Airbags entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Pinneberg bittet unter 04101-2020 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung