Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

21.07.2017 – 11:32

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg / Präventionswoche zur Bekämpfung der Kriminalität zum Nachteil von älteren Mitbürgern

Bad Segeberg (ots)

Vom 24.07. bis zum 29.07.17 veranstaltet das Polizeirevier Pinneberg in Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet Prävention der Polizeidirektion Segeberg eine Präventionswoche zur Bekämpfung der Kriminalität zum Nachteil von älteren Mitbürgern. Themen sind insbesondere - Taschendiebstähle /Computerbetrug - Haustürkriminalität - Enkeltrick / falsche Polizeibeamte/ Vortäuschen Hilflosigkeit. Neben täglich stattfindenden Präventionsstreifen wird das sogenannte Infomobil der Landespolizei SH zu folgenden Zeiten an unterschiedlichen Standorten präsent sein: - Dienstag: Rathausvorplatz zu Zeiten des Wochenmarktes 9 - 13 Uhr - Mittwoch: Edeka Saarlandstraße 10 - 14 Uhr - Donnerstag: Famila Westring 10 - 14 Uhr - Freitag: Marktkauf Prisdorf 9 - 13 Uhr

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung