Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

21.07.2017 – 11:09

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Niewisch / Polizei erbittet Hinweise nach vier Pkw-Aufbrüchen

Bad Segeberg (ots)

In der Zeit von Mittwoch, den 19.07.17, 18.00 Uhr, bis Donnerstag, 05.00 Uhr, wurden in Norderstedt vier Pkw aufgebrochen, die im Niewisch auf einem Grundstück abgestellt waren. Aus allen Fahrzeugen wurden diverse Werkzeuge entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die Kriminalpolizei Norderstedt bittet unter 040-528060 um Hinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg