Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg, Waldenau, Nienhöfener Straße / Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Segeberg (ots) - Am Dienstagnachmittag, den 30.05.17, kam es in Pinneberg zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer aus Hamburg befuhr mit einem Lkw (Daimler Benz Atego) die Nienhöfener Straße in Richtung Ortskern und wollte gegen 15.20 Uhr nach rechts auf ein Firmengelände abbiegen. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 53-jährigen Radfahrer aus Pinneberg, der den dortigen Radweg nutzte. Der Radfahrer stürzte, erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde nach einer medizinischen Erstversorgung am Unfallort letztendlich mit einem Rettungshubschrauber in das UKE gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei 350 Euro. Die Staatsanwaltschaft Itzehoe ordnete zur Klärung des Unfallhergangs die Hinzuziehung eines Gutachters an.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: