Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

22.05.2017 – 16:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn
Polizei sucht Zeugen nach Verdacht der Brandstiftung an Pkw

Bad Segeberg (ots)

Am Samstagabend, den 20. Mai 2017, ist es gegen 22:00 Uhr zu einem Fahrzeugbrand im Nibelungenring gekommen. Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus und sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können.

Aus dem Pkw, ein VW Touareg in schwarz, der am rechten Fahrbahnrand gegenüber Hausnummer 148 geparkt war, stieg bei Eintreffen der Polizeibeamten schwarzer Rauch hervor. Der Innenraum wies bereits Flammen auf, die von den eingesetzten Beamten gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Elmshorn jedoch schnell gelöscht werden konnten.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte um sachdienliche Hinweise unter 04121-8030.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung