Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

14.03.2017 – 11:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved - Polizei erbittet Hinweise nach Diebstahl

POL-SE: Bornhöved - Polizei erbittet Hinweise nach Diebstahl
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Segeberg (ots)

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte auf einem Reiterhof im Katenlandsweg einen kleinen roter Radlader entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Bislang unbekannte Personen verschafften sich gewaltsam einen Zugang zu einer Lagerhalle und fuhren mit dem Gefährt über die angrenzenden Felder bis zu einem Sandweg kurz vor dem Ortseingang Trappenkamp. Dort verluden sie den in auffallend roter Farbe lackierten Radlader mit weißem Sitzaufbau vermutlich in einen LKW, ein Fahrzeug der Sprinterklasse oder auf einen Anhänger und fuhren davon. Der Wert des Radladers wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Hinweis zu dem Diebstahl nehmen die Beamtinnen und Beamten der Polizeistation Trappenkamp unter 04323-805270 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung