Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

19.07.2015 – 10:31

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Unfall im Begegnungsverkehr am Freitagnachmittag auf der Alvesloher Straße - Unfallbeteiligter und Zeuge möge sich melden

Kaltenkirchen: (ots)

Auf der Autobahnbrücke über die A7 (Alvesloher Straße / K104) ist es am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr zu einem Unfall im Begegnungsverkehr gekommen. Es kam zur Spiegelberührung. Einer der Unfallbeteiligten, der Fahrer eines kleinen grau-braunen Lkws mit Ladefläche und Anhänger hielt nicht an und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Ein Pkw-Fahrer/-in, der/die mit seinem/ihrem silbernen Pkw (Limousine) in Richtung Kaltenkirchen direkt hinter der Anzeigenden fuhr, könnte den Vorfall beobachtet haben.

Der Unfallbeteiligte sowie der Zeuge mögen sich beim Polizeirevier in Kaltenkirchen unter der Tel. 04191-3088-0 melden.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg