Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

28.06.2015 – 13:11

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Mehrere Pkw-Aufbrüche

Henstedt-Ulzburg (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag(27.06.2015) kam es zu mehreren 
Pkw-Aufbrüchen im Bereich Zum Meeschensee, Rhinkatenweg, Krumpeterweg
und Am Heidberg.
Zielrichtung der bislang unbekannten Täter waren offensichtlich 
Navigationsgeräte. 
Die Polizei nimmt Hinweise zu  verdächtigen Wahrnehmungen unter 
04193-99130 entgegen. 
 

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung