Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn-Heide: Schwerlastkontrolle heute früh startet mit betrunkenem LKW-Fahrer

Quickborn-Heide: (ots) - Die auf Schwerlast spezialisierten Beamten des Fachdienstes Autobahn aus Elmshorn hatten gerade an der Friedrichsgaber Straße Position für ihre heutige, morgendliche Schwerlastkontrolle bezogen. Den ersten LKW, einen 12-Tonner, stoppten sie gegen 9.20 Uhr.

Der Fahrer des mit Pappe beladenen LKW hatte eine Alkoholfahne. Das Ergebnis des Atemalkoholtests: 2,06 Promille.

Gegen den 44-Jährigen aus Niedersachsen ist ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe wurde auf der Wache in Quickborn genommen. Der Führerschein des Berufskraftfahrers ist sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: