Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

01.06.2015 – 11:35

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Zeuge vereitelt Diebstahl einer hochwertigen Ducati aus Auto-und Motorradhandlung

Uetersen: (ots)

In der Nacht zu heute, gegen 23.30 Uhr, hat ein Zeuge den Diebstahl einer hochwertigen Ducati aus dem Verkaufsraum eines Auto-und Motorradhändlers in der Straße Katzhagen vereitelt. Die Kriminalpolizei fragt nach Täterhinweisen.

Der Zeuge war durch Geräusche aufmerksam geworden, sah nach dem Rechten und ertappte die Diebe am Tatort auf frischer Tat. Als er die Diebe ansprach, ließen die Täter das über 20 Tausend Euro teure Motorrad fallen und rannten in unbekannte Richtung davon.

Die alarmierte Polizei nahm den Tatort und die Aussage des Zeugen auf. Zwei bislang unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zutritt in den Verkaufsraum verschafft und die Maschine bereits nach draußen geschoben.

Es soll sich um zwei südeuropäisch aussehende Männer handeln. Der Kleinere (1,70 Meter bis 1,75 Meter) hat ein rundes Gesicht, dunkle, kurze, lockige Haare und trug eine dunkle Jacke. Der zweite, etwa 1,80 Meter große Mann soll eine schiefe Nase haben und zur Tatzeit einen roten Kapuzenpullover getragen haben. Die Kriminalpolizei in Pinneberg sichert Spuren und führt die Ermittlungen.

Wer Täterhinweise geben kann, melde sich bitte umgehend unter der Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung