Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

20.08.2014 – 11:48

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Diverse Kellerverschläge aufgebrochen

Uetersen (ots)

In den letzten Tagen wurden in dem Hochhaus Tornescher Weg 4-6 
diverse Kellerverschläge aufgebrochen.
Der Tatzeitraum kann bislang zwischen 14.08.2014 - 19.08.2014 
eingegrenzt werden. 
Es konnten noch nicht alle Betroffenen über den Einbruch informiert 
werden, auf Grund dessen können zu dem Stehlgut auch noch keine 
abschließenden Angaben gemacht werden.  Die Polizei in Uetersen 
bittet weitere Bewohner, die möglicherweise ebenfalls von einem 
Einbruch betroffen sind, sich unter 04122 4053 0 zu melden. 
 
 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung