Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rohlstorf: 1. Folgemeldung "Schwerer Verkehrsunfall"

Segeberg (ots) -

Die Pressestelle der Polizeidirektion Bad Segeberg ist weiterhin über
die u.g. Telefonnummer über Festnetz erreichbar. 
Zusätzlich wird eine Pressesprecherin der Polizei vor Ort für Sie als
Ansprechpartner da sein. 
Sobald erste offizielle Erkenntnisse vorliegen, wird hier 
selbstverständlich nachberichtet.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: