Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein-Offenseth-Sparrieshoop: Elmshorner Polizisten ziehen bei nächtlicher Streifenfahrt Betrunkenen aus dem Verkehr

Klein-Offenseth-Sparrieshoop: (ots) - Bei ihrer nächtlichen Streifenfahrt haben Elmshorner Beamte einen 34-jährigen Spanier betrunken am Steuer erwischt.

Wegen seiner auffälligen Fahrweise kontrollierten sie den Fahrer kurz vor Mitternacht in der Rosenstraße. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,66 Promille. Auf der Wache wurde die Blutprobe genommen. Die Beamten erklärten dem Mann auf Spanisch, dass er jetzt bis auf weiteres kein Auto mehr fahren darf. Sie stellten den Spanischen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Anschließend fuhren sie ihn an seinen derzeitigen Wohnsitz.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: