Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

08.07.2014 – 11:58

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt, Aurikelstieg / Misslungener Einparkversuch mit 3,07 Promille

Bad Segeberg (ots)

Am Montagabend kam es in Norderstedt zu einem misslungenem Einparkversuch mit 3,07 Promille. Ein 54-Jähriger aus Norderstedt hatte gegen 20.15 Uhr versucht, mit seinem BMW rückwärts einzuparken. Hierbei fuhr er gegen einen nachfolgenden Pkw Mercedes eines 43-Jährigen. Dieser hatte eigentlich mit ausreichend Abstand das Einparken abgewartet. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Ein Atemalkoholtest beim 54-Jährigen ergab einen Wert von 3,07 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung