Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

14.05.2014 – 09:20

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Diebe stehlen Fernsehgeräte bei Penny- Festnahme dank eines Zeugen

Wedel: (ots)

Zwei Diebe im Alter von 16 und 18 Jahren haben gestern Nachmittag beim Penny-Markt in der Bahnhofstraße Fernsehgeräte gestohlen. Sie konnten dank eines Zeugen, der die Verfolgung aufgenommen hatte, durch die Polizei festgenommen werden. Ein dritter Täter ist noch unbekannt.

Die drei Diebe waren gegen 14.15 Uhr von einer Angestellten gesehen worden, wie sie große Kartons aus dem Markt schafften und sich zu Fuß entfernten. Die Angestellte rief um Hilfe. Ein Radfahrer bemerkte dies. Zusammen mit seinen zwei Kindern nahm der couragierte Vater per Rad die Verfolgung über mehrere Straßen auf. Im Elbpark setzte sich einer der Flüchtenden, ein etwa 18-Jähriger mit südeuropäischer Erscheinung, ab und verschwand. Die Polizei konnte aufgrund der Hinweise des Vaters die beiden anderen Tatverdächtigen in der Schulauer Straße festnehmen.

Die Festgenommenen hatten sich in der Zwischenzeit in einem Gebüsch ihres unhandlichen Stehlgutes entledigt und bestritten die Tat in patziger, verbal aggressiver Art. Die Kartons fanden die Beamten aber auf und gaben sie dem Markt zurück. Die Diebe sind in Hamburg bereits öfters polizeilich in Erscheinung getreten. Nach Abschluss aller Sofortmaßnahmen kamen sie mit einem Strafverfahren mehr auf freien Fuß.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell