Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heist: Unbekannter Täter erbeutet Bargeld

Pinneberg (ots) -

Am Samstag, 22. Februar gegen 14:00 Uhr, erbeutete ein bislang 
unbekannter Täter unter Vorhalt einer Pistole einen Betrag in 
dreistelliger Höhe. 
Der Mann betrat mit einer Sturmhaube und ganz in schwarz bekleidet 
einen Elektrohandel im Kreuzweg und forderte von dem anwesenden 
Mitarbeiter, unter Vorhalt einer Waffe, Bargeld. 
Es wurde niemand verletzt. Anschließend flüchtete der ca. 30jährige 
Täter zu Fuß in Richtung eines angrenzenden Waldstückes. 
Der Mitarbeiter alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete 
Fahndung, an der auch zwei Polizeihunde beteiligt waren, verlief 
ergebnislos. 
Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. 
Hinweise zu dem Überfall werden unter anderem unter 04101-2020 
entgegen genommen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: